Gemeinde Schwepnitz

Herzlich willkommen in unserer Gemeinde mit den Ortsteilen Bulleritz, Cosel, Grüngräbchen, Schwepnitz und Zeisholz

Eine Gemeinde in idyllischer Natur, inmitten des Dresdner Heidebogens.

 

Hinweise zu den Sprechzeiten

Ab Montag, den 22.11.2021 ist die Gemeindeverwaltung für den Besucherverkehr geschlossen. Termine können telefonisch abgestimmt werden. Wir möchten darauf hinweisen, dass für den Geschäftsverkehr die Pflicht zur Vorlage eines Impf-, Genesenen- oder Testnachweises gilt (§ 6 Abs. 2 Satz 2 der Sächsischen Corona-Notfall-Verordnung). Ihre Ansprechpartner finden Sie auf unserer Internetseite hier:


keine Sprechzeiten zwischen Weihnachten und Neujahr

Die Gemeindeverwaltung Schwepnitz hat am Donnerstag, 23. Dezember 2021 nur von 9 Uhr bis 12 Uhr geöffnet. Vom 27. – 31. Dezember 2021 bleibt das Amt geschlossen. In dringenden Angelegenheiten wählen Sie bitte die Tel.Nr. 035797 7030.

.

Coronavirus

Wichtige Informationen und Bekanntmachungen zu den derzeit geltenden Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie finden Sie auf den Internetseiten des Freistaatses Sachsen und des Landkreises Bautzen.

 

Ehrenamts­förderungen

Die digitale Ehrenamtsplattform ehrensache.jetzt im Landkreis Bautzen
Alle Informationen dazu finden Sie auf der Internetseite des Landkreises Bautzen.

 

Kommunales Ehrenamtsbudget
Die Anträge und Teilnahme- bedingungen finden Sie auf der Internetseite des Landkreises Bautzen.

Sächsische Ehrenamtskarte

Ab sofort können Sie die Sächsische Ehrenamtskarte auch in der Gemeinde- verwaltung Schwepnitz beantragen. Weitergehende Informationen und das Antragsformular finden Sie hier.

 

Expertennetzwerk für Vereine

Das Vereins- und Stiftungszentrum e.V. unterstützt gemeinnütziges Engagement durch Erfahrungsaustausch, Wissens- und Bildungsangebote.

Förderprogramm
"Wir für Sachsen"

Die Fördermittel werden von der Sächsischen Aufbaubank – Förderbank – (SAB) über die Bürgerstiftung Dresden (Erstempfänger) an die Projektträger (Letztempfänger) ausgereicht. Antragsberechtigt sind Träger von Ehrenamtsprojekten (Projektträger). Anträge auf Förderung sind bis zum 31.10. des Vorjahres bei der Bürgerstiftung Dresden einzureichen.
Weitergehende Informationen und das Antragsformular finden Sie hier.