Wirtschaftsförderung

Interkommunale Wirtschaftsförderung

Wirtschaftsförderung B97
Bernsdorf I Königsbrück I Laußnitz I Schwepnitz


Ansprechpartnerin:
Frau Clara Scheffler


Büro:
Stadtverwaltung Bernsdorf
Rathausallee 2
02994 Bernsdorf

Tel. 035723 23834
E-Mail: WirtschaftB97@heidebogen.eu

 
Die interkommunale Koordinierungsstelle zur Wirtschaftsförderung ist ein Projekt der Städte Bernsdorf und Königsbrück sowie der Gemeinden Laußnitz und Schwepnitz.
Das Sächsische Staatsministerium für Regionalentwicklung fördert das Projekt im Rahmen der Richtlinie zur „Förderung der Regionalentwicklung“ (FR-Regio). Diese Steuermittel werden auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes zur Verfügung gestellt.
Beauftragt mit der Projektdurchführung ist der Dresdener Heidebogen e. V. .
 

 

 

Interkommunale Wirtschaftsförderung für Bernsdorf | Königsbrück | Schwepnitz und Laußnitz am 01.10.2020 gestartet

Seit dem 1. Oktober 2020 ist Frau Clara Scheffler für die regionale Wirtschaftsförderung im Rahmen des Projektes der Interkommunalen Zusammenarbeit für den Wirtschaftsraum entlang der Bundesstraße 97 zuständig. Diese umfasst neben den Städten Bernsdorf und Königsbrück auch die Gemeinden Laußnitz und Schwepnitz.

Standortangelegenheiten und Fragen der wirtschaftlichen Entwicklung werden ebenso zu ihren Aufgaben gehören wie die Vernetzung vorhandener Wirtschaftsaktivitäten und die Vermarktung der Region als Wirtschaftsstandort.

Vor allem aber möchte sie als Ansprechpartnerin in allen unternehmerischen Belangen die Arbeit der Unternehmen und Selbständigen unterstützen.



 

Umfrage zur Wirtschaftsförderung - Teilnahme bis 31.01.2021 möglich

Sehr geehrte UnternehmerInnen der Städte und Gemeinden Bernsdorf, Königsbrück, Laußnitz und Schwepnitz,


im Rahmen der Kooperationsvereinbarung zur interkommunalen Zusammenarbeit konnte in einem ersten Schritt eine gemeinsame Wirtschaftsförderung eingerichtet werden. Diese soll besonders Sie in Ihrer Entwicklung, Ihren Bedarfen und Wünschen unterstützen, um die Region rund um die B97 weiterhin für UnternehmerInnen attraktiv zu gestalten. Um dies möglichst passgenau und zielführend umzusetzen und auch Sie als impulsgebende Akteure der Region zu nutzen, möchten wir Sie bitten, an der Umfrage teilzunehmen und Ihre
Potenziale und Hemmnisse darzustellen.

Hier gehts zur Umfrage


Wir freuen uns auf Ihre rege Beteiligung bis zum 31.01.2021.

 

 

 

Corona-Virus: Hilfe für Unternehmen und Selbstständige

Die Corona- Krise hat nicht nur im vergangenen Jahr die Wirtschaft vor große Aufgaben gestellt, auch in diesem Jahr wird es durch die andauernden Einschränkungen zu erheblichen Herausforderungen kommen, deren langfristige Auswirkungen noch nicht absehbar sind: Diese reichen u.a. vom Ausfall von Aufträgen, dem Ausbleiben von Kunden über die Unterbrechung von Lieferketten bis hin zu betriebsinternen Fragestellungen zu Kurzarbeit, dem Umgang mit Quarantänezeiten oder technologischer Herausforderungen zur Prozessumstellungen.

Die Wirtschaftsförderung B97 unterstützt die Wirtschaft der Städte und Gemeinden Bernsdorf, Königsbrück, Laußnitz und Schwepnitz bei der Bewältigung der Auswirkungen der Corona-Pandemie in seiner Rolle als Kontakt- und Anlaufstelle.

Sie erreichen die Wirtschaftsförderung B97 unter den auf dieser Seite oben genannten Kontaktdaten.